Willst du normal oder glücklich sein? (1) (2) (3) (4) (5) (6) (7) (8) (9) (10) (11) (12) (13) (14) (15) (16)
Vortrag von Robert Betz

Willst du normal sein oder glücklich? (Talkreich.ch: Alexandra Schmid interviewt Robert Betz)

Deinen Körper durch Liebe heilen (1) (2) (3)
Meditation von Robrt Betz

Les mathématiques et la musique

Chamanes et guérisseurs

Oekonomie: nichts als Moral - Warum die Oekonomie ein kulturelles Phänomen ist (Tomas Sedlacek; Audio; RTS: Sternstundephilosophie)

Oekonomie: nichts als Moral - Warum die Oekonomie ein kulturelles Phänomen ist (Tomas Sedlacek; Video; RTS: Sternstundephilosophie)

La psychologie positive (Florence Sarvan Schreiber; Audio; Radio Suisse Romande)

Radikale Vergebung (Talkreich.ch: Alexandra Schmid interviewt Colin Tipping)

Gewaltfreie Kommunikation (Talkreich.ch: Alexandra Schmid interviewt Vera Heim)

Wie realisiere ich meine Vision (Talkreich.ch: Alexandra Schmid interviewt Martin Bertsch)

Systemische und hypnotherapeutische Konzepte für Organisationsentwicklung, Coaching und Persönlichkeitsentwicklung (Vorlesung von Gunther Schmidt)

  • 2. CD
  • Sich von Alptraüme verabschieden dank Unterschied Bildung ( ->Träume ich, oder bin ich wach)? (ab ca. 25'30" bis ca. 36'00")
  • Priming = die systematische Anwendung der Aufmerksamkeit Fokusierung. Alles Erleben (Freude, Trauer, Langweil, Aufregung, uzw.) ist das Ergebnis von Aufmerksamkeit Fokussierung. Was Wirklichkeit genannt ist, ist die Ergebnis der Aufmerksamkeit Fokusierung. Das Hirn versteht nicht Sätze. Es arbeitet mit Bilder. Die Bilder, die im Gehirm produziert werden, sind die Ergebnis auf was wir unsere Aufmerksamkeit fokussieren -> Energie goes where Attention floss. Die gute Nachricht, wir haben die Fahigkeit die Fokussierung unserer Aufmerksamkeit zu steuern und somit bestimmte Facette von uns oder bestimmte innere Zustand zu aktivieren. (ab ca. 17'00" bis 25'30")
  •